Bildungs- und Innovationspolitik

Shutterstock

Die Bildungs- und Innovationspolitik gehört zu den tragenden Säulen der IMPULS-Stiftung. Wir wollen den Maschinen- und Anlagenbau beim „Unternehmen Zukunft“ unterstützen und Orientierung geben.

Die Maschinenbau-Industrie hat die einzigartige deutsche Technikgeschichte mit begründet. Und bis heute schlägt diese Schlüsselindustrie immer neue Kapitel auf: Themen wie Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz (KI) oder die Mobilität der Zukunft stehen in dieser großen Tradition. Innovation ist dabei nicht nur eine technische Aufgabe. Technischer Fortschritt kann ohne den Menschen und seine Kunst, sein Wissen, seine Talente nicht gelingen. Beste Berufsbildung und leistungsstarke Ingenieurwissenschaften sind dafür unerlässlich. Wir wollen Impulse für Bildung, Forschung und Innovationen setzen – im Sinne der Menschen, der Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der gesamten Wirtschaft und für die Zukunftsfähigkeit des Standorts Deutschland und Europa. Neben Studien zum Thema veranstaltet die IMPULS-Stiftung regelmäßig ein innovationspolitisches Kamingespräch mit Persönlichkeiten aus Industrie, Verbänden, Wissenschaft und Politik.