Geschichte

VDMA

Gegründet wurde die IMPULS-Stiftung im Jahr 1989. Anlass war das 100-jährige Jubiläum des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA).

Ideengeber für die Gründung war Dr. Frank Paetzold (VDMA-Präsident von 1987 bis 1989). Traditionell engagieren sich VDMA-Präsidenten im Kuratorium der Stiftung – langjährige Vorsitzende des Kuratoriums waren zum Beispiel Dr. Eberhard Reuther (VDMA-Präsident 1998-2001) und Dr. Dieter Brucklacher (VDMA-Präsident 2004-2007).

Seit der Gründung wurden über 100 Projekte – Studien und Sondervorhaben – gefördert. Dabei reicht das thematische Spektrum von der Unternehmensführung über die Wirtschaftspolitik bis hin zu Technik, Innovation und Bildung.